1. Antarktis

    Unbewohnt, aber fast 40-fach so groß wie Deutschland, gilt der 7. Kontinent mit seinem kalten, trockenen und stürmischen Klima als natürliches Archiv für die Naturgeschichte der Erde.

  2. Hello Scrolly

    A new medium for the digital age. With Scrollys, you can explain complex subjects cleverly, playfully and quickly.

  3. Against the Wind

    The Vastness of the Oceans, Rogue Waves, and a Hefty Dose of Daring

  4. Gegen den Wind

    Mein Traum von den Weltmeeren

  5. AI: The Next Revolution in Content Creation

    A new book from Dr. Mario García

  6. Du im Fokus

    Netzwerken erleichtern – Menschen verbinden. Als IT-Dienstleiter stehen wir im Zentrum der Kommunikation

  7. Hair-pin laser welding drives electromobility

    In high-performance electric cars, the stationary part of the motor consists of many copper wires shaped like hairpins. Short-pulse laser technology has proven to be the perfect tool to connect the hairpins with high quality and reliability. The stripping of the wire coating and the geometry inspection are also performed with lasers.

  8. Kopf hoch!

    Wodurch bleibt man in Krisen zuversichtlich und überwindet die Mutlosigkeit? Wie funktioniert unser mentales Immunsystem? Bestsellerautor Prof. Dr. Volker Busch beschreibt, welche Strategien der Selbstfürsorge funktionieren

  9. Smartphones thanks to the laser

    Hundreds of thousands of smartphones are manufactured daily. Qualitiy and efficiency of production are of crucial importance to the manufacturers in this competitive market. Lasers are the key to success here.

  10. Radikal emotional

    Wir müssen in der Politik damit aufhören, Verstand und Emotionen voneinander zu trennen, fordert Bestsellerautorin Dr. Maren Urner in ihrem neuen Debattenbuch

  11. Nobel laureates

    Nobel laureates with a connection to photonics since the invention of the laser in 1960

  12. The sum of the angles in a triangle

    The sum of the angles in a triangle is always equal to 180°. (7th grade , Geometry, Maths)

  13. Wissen, was wichtig wird

    Was erwartet uns 2024? Die WiWo beantwortet die wichtigsten Fragen für das kommende Jahr.

  14. Das Geheimnis der Engel

    Immer weniger Menschen glauben an Gott. Aber immer mehr glauben an Engel. Warum überirdische Wesen in unseren Zeiten Karriere machen

  15. Die schlaflose Gesellschaft

    Es gibt ein Wundermittel gegen zahllose Krankheiten, das auch noch glücklich macht und produktiv. Warum gelingt es so vielen Menschen nicht mehr, richtig zu schlafen? Und was könnte ihnen helfen?

  16. Deutschlands beste Städte

    Gute Standortpolitik beginnt hier: was die dynamischsten und wohlhabendsten Metropolen richtig machen – das Städteranking 2023

  17. Wann ist Versöhnung möglich?

    Die eigene Familie, aber auch die Weltgeschichte zeigen: Selbst die schwersten Konflikte sind nicht ganz ohne Hoffnung

  18. Hamburger Abendblatt Lieblingsmenü – Jetzt Tickets sichern!

    Erfahren Sie mehr über die teilnehmenden Restaurants aus der 24. Staffel.

  19. Der Plan für Ihr Geld 2024

    Aktien, Anleihen, Zinsen, Inflation: Fünf Top-Investmentprofis schauen voraus auf das neue Börsenjahr – und verraten ihre Favoriten und wovon sie lieber die Finger lassen.

  20. Und plötzlich bin ich alt

    Alle träumen von ewiger Jugend, weshalb es für Frauen nur wenige Vorbilder für ein Altern in Würde gibt. Aber suchen wir doch einfach weiter

  21. Die 450 heimlichen Weltmarktführer

    Es hat viele Versuche gegeben, das Phänomen der Weltmarktführer zu durchdringen. Die WiWo hat die deutschen Champions gefunden – und erzählt die Geschichten ihrer Eroberungen

  22. Kassensturz

    Wenn der Regierung plötzlich 60 Milliarden fehlen: Was kann sich das Land jetzt noch leisten?

  23. Schmerz, lass nach!

    Millionen Menschen in Deutschland leiden unter chronischen Schmerzen. Endlich bekommen sie von der Medizin mehr Aufmerksamkeit. Aber kann man ihnen auch besser helfen?

  24. Weiterleben, immer weiterleben

    In Israel hört man derzeit oft, der 7. Oktober sei der schlimmste Tag seit der Shoah gewesen. Wie empfinden das die Holocaust-Überlebenden im Land?

  25. Wahrheit oder Propaganda?

    Um keinen Konflikt ranken sich so viele Mythen, Lügen und Legenden wie um diesen. Fakten zum hundertjährigen Kampf zwischen Israelis und Palästinensern

  26. Sehnsucht nach Trost

    Die Deutschen sind verrückt nach Caspar David Friedrich. Florian Illies erklärt, warum er in diesen finsteren Zeiten der Maler der Stunde ist

  27. Time to say goodbye

    Jeden Tag werden Millionen Tiere geschlachtet. Aber wie viele sind es genau?

  28. Wo soll das enden?

    Der Gazastreifen wird zum Schlachtfeld. Greift jetzt noch der Iran mit seinen Terrorgruppen Israel an? Und darf man das Leid der Zivilisten auf beiden Seiten aufrechnen?

  29. Warten auf den Ölwechsel

    Für viele ist die Öl- und Gaswirtschaft ein Feindbild. Die bittere Wahrheit ist: Die Welt wird das Öl noch lange brauchen. Und am Klimaschutz werden die Ölmultis prächtig mitverdienen

  30. Die Geiseln des Terrors

    Mehr als 150 Israelis wurden von der Hamas verschleppt. Ihr Schicksal und das Leid ihrer Familien stehen im Zentrum all dessen, was nun kommt

  31. Flughafen Tempelhof

    Am 8. Oktober 1923 ging der Flughafen Berlin-Tempelhof als einer der ersten Verkehrsflughäfen Deutschlands in Betrieb. 85 Jahre später wurde der geschichtsträchtige Flughafen geschlossen. Heute befindet sich hier der größten Freizeitpark der Hauptstadt.

  32. Wo sie sind, ist vorne

    Der Kanzler beklagt den „Mehltau“ über Deutschland. Aber gibt es nur Krise und Abstieg? Natürlich nicht. An vielen Orten herrscht trotz allem Aufbruch, weil Menschen und Unternehmen mit neuen Ideen die Zukunft anpacken

  33. Wird das Virus wieder gefährlich, Herr Drosten?

    Wer sich jetzt schützen sollte und warum er keine Maske mehr tragen will: ein Interview mit dem Virologen

  34. Aller Anfang ist mehr

    Wer hat nicht schon darüber nachgedacht: Soll ich im Job noch einmal etwas Neues wagen? Zu oft bleibt der Wunsch nach Veränderung nur ein flüchtiger Gedanke. Warum eigentlich?

  35. Die neue WiWo

    Die Kunst des Neuanfangs: Die neue WirtschaftsWoche erscheint ab sofort im neuen Design und mit neuen Formaten. Sie soll nicht nur informieren, sondern inspirieren. Hier bekommen Sie einen kostenlosen Blick in die neue WiWo

  36. Einiger als gedacht

    Krisen, Verwerfungen, Konflikte: Deutschland scheint gespalten. Das täuscht, sagen Wissenschaftler, die unsere Gesellschaft gerade neu erforschen. Aber warum kracht es dann ständig?

  37. Marketing Tech Summit 2023: The BIG Expedition

    11.-12. September 2023, Berlin, Bolle Festsäle

  38. Wie weit komme ich?

    Immer noch schaffen es Kinder aus einfachen Verhältnissen selten nach oben. Das aber schadet dem ganzen Land. Dabei gäbe es durchaus Möglichkeiten, viel mehr Menschen beim Aufstieg zu helfen

  39. Horst Hrubesch

    Von Hamm nach Hamburg: Horst Hrubeschs Fußballkarriere

  40. Das Rätsel Wagenknecht

    Sehr wahrscheinlich gründet sie bald ihre eigene Partei. Einige ihrer wichtigsten Ziele decken sich mit denen der Rechtspopulisten. Warum ist Sahra Wagenknecht so beliebt? Und wer muss sie fürchten?

  41. #knackdenkrebs

    Gemeinsam gegen den Krebs. Erfahren Sie mehr über die Arbeit der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V.

  42. Kanzler mit Augenklappe

    Olaf Scholz trägt eine Augenklappe und das Internet reagiert darauf. Wir zeigen die schönsten Memes.

  43. Kuschen vor rechts?

    Warum der Fall Aiwanger das Zeug hat, nicht nur Markus Söders CSU durcheinanderzubringen, sondern die politischen Koordinaten in ganz Deutschland

  44. Von Königen, Bürgern und Revolution

    (Ein KI-basierter Scrolly zur Erklärung der Französischen Revolution für Sechstklässler)

  45. Sonntagsfrage Bundestagswahl

    infratest dimap ermittelt seit 1997 regelmäßig die aktuelle Stimmung in Deutschland. Sie stellt mindestens 1000 Bundesbürgern die Frage: „Welche Partei würden Sie wählen, wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre?“

  46. Die Kunst, heiter zu bleiben

    Krieg, Klima, Krise – so vieles verdunkelt derzeit unser Leben. Wie kann man trotz allem eine innere Gelassenheit behalten?

  47. Schloss Meseberg, Gästehaus der Bundesregierung

    Rund 60 km von der Hauptstadt entfernt geht hier die Regierung regelmäßig in Klausur, um die Regierungspolitik zu besprechen. Grundsätzlich dient das Gebäude aber dazu, Staatsgäste aus aller Welt zu empfangen.

  48. Sturm auf den Reichstag: Warum waren Sie dabei?

    Im August 2020 versuchte eine wütende Menge, in den Bundestag einzudringen. Wie gefährlich sind diese Menschen? Jetzt sprechen jene, die damals mitgemacht haben

  49. Die beste Generation aller Zeiten

    Boomer sind das Feindbild der Jugend: Angeblich zu reich, zu wenig Sinn für die Umwelt. Dabei haben sie fast alles geschaffen, was junge Leute heute gut finden. Und wir werden sie noch sehr brauchen. Eine Liebeserklärung

  50. Bis an den Rand der Welt

    Forschungsexpeditionen zu den spektakulärsten Orten der Erde

  51. Das neue Durcheinander

    Warum die klassische Familie für viele Menschen kein Modell mehr ist – und was Eltern und Kinder brauchen, wenn sie anders zusammenleben

  52. Im Schlaffenland

    Es war einmal das Land des Wirtschaftswunders. Heute läuft vieles nicht mehr, Firmen flüchten, und die Bürokratie wuchert. Was können wir tun?

  53. Russlands letzte Helden

    Wer in Russland vor Gericht steht, hat das Recht auf ein Letztes Wort, unzensiert und ungestört. Wir dokumentieren, was Kriegs- und Regimegegner sagen, bevor sie weggesperrt werden

  54. Die Entdeckung des sensiblen Ich

    Vor fast genau 250 Jahren begann der Siegeszug der Emotion – und auch die Dünnhäutigkeit von heute nahm ihren Anfang

  55. Bin ich schön genug?

    In Zeiten der Selbstoptimierung stellen sich viele Menschen diese Frage. Doch was halten wir für schön? Und wie kann man sich dem Druck entziehen?

  56. Der Herzinfarkt wird abgeschafft

    Mit bahnbrechenden Methoden wollen Forscher tödliche Herzleiden und Schlaganfälle aus der Welt schaffen. Die Medizin steht vor einer Zeitenwende

  57. Grabenkampf

    Wladimir Putin verspricht den Russen Einheit und stabile Verhältnisse. Michael Thumann erklärt, warum der in Wirklichkeit kaum noch etwas zu bieten hat. Und Wolfgang Bauer berichtet aus den Schützengräben der Ukrainer

  58. Welches Buch haben Sie gerade entdeckt?

    Schriftstellerinnen und Schriftsteller verraten, was sie lesen, wenn sie mal nicht schreiben.

  59. Der rechte Höhenflug

    In der AfD gehören radikale Ansichten zum guten Ton, und trotzdem gewinnt sie neue Anhänger. Wie kann das sein?

  60. Der Mythos der glücklichen Kindheit

    Von den Jahren zwischen Geburt und Erwachsensein scheint alles abzuhängen. Dabei beeinflussen Eltern das Lebensglück ihres Nachwuchses weniger, als sie denken

  61. Achtung, TikTok!

    Keine Social-Media-Plattform wächst so rasant wie TikTok. Junge Menschen verbreiten dort Tanzvideos, Kochrezepte – und Suizidgedanken. Wie gefährlich ist die App?

  62. »Wenn die Staatsmänner weise wären...«

    Zu seinem 100. Geburtstag zieht der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger Bilanz. Mit der ZEIT spricht er über seine Begegnungen mit dem russischen Präsidenten, die Gefahr eines Atomkriegs mit China und die Vorwürfe, er sei ein Kriegsverbrecher 

  63. Jünger, als du denkst

    50 ist das neue 40, 75 das neue 60 – das klingt nach Selbstbetrug. Doch die Wissenschaft hat herausgefunden: Wer sich nicht für so alt hält, wie er ist, lebt länger und zufriedener

  64. Erde am Limit

    Was darf sich der Mensch noch erlauben? Jahrelanger, sorgloser Konsum hat dazu geführt, dass wir uns den Grenzen unseres globalen Systems nähern. Klimaforscher Johan Rockström hat die neun kritischen Kipppunkte definiert

  65. A Planet at its limits

    Years of careless consumption mean that we are quickly approaching the limits of our global system. Climate researcher Johan Rockström led a team that defined the nine critical tipping points

  66. Was riskiert Selenskyj?

    Besuch bei der ukrainischen Armee, die sich bereit macht für den Gegenschlag. Und der Präsident sagt der ZEIT: »Wir holen alles zurück.« Was, wenn er das wirklich schafft? Und was, wenn nicht?

  67. 1 m² Leben

    Naturnahes Gärtnern hilft der Artenvielfalt und ist ein nachhaltiges Erlebnis für die Menschen selbst. Der ZEIT liegt ein Tütchen Samen bei, mit denen man ein kleines Biotop erschaffen kann. Machen Sie mit!

  68. Das GREENTECH FESTIVAL

    Die Gründer, die Mission und was euch in diesem Jahr erwartet

  69. The GREENTECH FESTIVAL

    The founders, the mission and what you can expect this year

  70. Fleisch ohne Reue

    Der Mensch isst mehr Rind, Schwein und Huhn, als der Planet verträgt. Davon lassen will er nicht. Forscher arbeiten deshalb an echten Steaks und Schnitzeln aus dem Labor. Verändert das die Welt?

  71. Cancel-Culture

    Persönlichkeiten aus dem Kulturbetrieb sprechen über ihre Sicht auf die Debatte um politische Korrektheit

  72. Fürchten sich jetzt sogar die Erfinder?

    Künstliche Intelligenz könnte zum mächtigsten Werkzeug des Menschen werden. Doch die Furcht vor den Gefahren wächst – selbst ihre Erfinder warnen vor einer Gefahr für die Gesellschaft

  73. Was kann der Mensch besser als künstliche Intelligenz?

    Sie scheinen alles zu wissen und zu verstehen: Computer werden uns vieles abnehmen – und können doch zur großen Gefahr werden. Nun suchen Forscher nach klaren Regeln für die Maschinen

  74. »Ich freue mich auf eine Existenz jenseits von Zeit«

    Wir haben Schriftsteller nach ihren Hoffnungen auf das Leben im Jenseits gefragt. Einer ist sogar schon da gewesen

  75. Was war da?

    Warum wir uns oft weniger zuverlässig erinnern, als wir glauben – sogar an Dinge, die uns im tiefsten Inneren erschüttert haben

  76. Parlament verkleinert – und die Opposition gleich mit?

    Was die Ampel mit der Reform des Wahlrechts anrichtet

  77. Lieber etwas länger arbeiten?

    Demnächst gehen die geburtenstarken Jahrgänge in Rente, und die Lebenserwartung nimmt weiter zu. Mark Schieritz und Jens Jessen haben nachgedacht, wie sich damit umgehen lässt

  78. Reden hilft

    Der Berliner Kinder- und Jugendpsychiater Jakob Hein erklärt, wie wichtig Sprechen ist – und warum manche Worte so mächtig sind, dass sie in Quarantäne müssen…

  79. Wir sind die Skeptiker

    Sie sind gegen Waffenlieferungen in die Ukraine und für Verhandlungen mit Putin. In der aktuellen Ausgabe der ZEIT kommen Skeptiker zu Wort – und ihre Kritiker.

  80. New Work: Die Zukunft der Arbeit

    Fünf Erkenntnisse aus der Praxis: So geht New Work wirklich.

  81. Die Unbeugsamen

    Seit Kriegsbeginn unterstützt eine verschworene Gruppe recht junger Leute den ukrainischen Präsidenten. »Kampfgefährten« nennt seine Frau Olena sie. Wer sind sie, und was hält sie zusammen?

  82. Vielleicht kannst auch du jemandem das Leben retten?

    Alle 27 Sekunden erhält irgendwo auf der Welt ein Mensch die Diagnose Blutkrebs. Oft ist eine Stammzellspende der einzige Ausweg. Wir erklären, wie sie funktioniert und wie ihr mithelfen könnt, damit niemand mehr an dieser Krankheit sterben muss.

  83. Die Vertrauensfrage

    Unterschiedliche Temperamente, strategische Differenzen und Sprachlosigkeit zwischen Außenministerin Baerbock und Kanzler Scholz – in der Panzerwende kommt alles zusammen. Eine Rekonstruktion

  84. Gefunden

    von Johann Wolfgang von Goethe

  85. Gegen den Spuk im Kopf

    Um Depressionen besser zu behandeln, revolutionieren Ärzte und Forscherinnen die Therapie

  86. Da habe ich mich geirrt

    Wissenschaftler und Mediziner, Politiker und Journalisten: Menschen, die in der Corona-Pandemie eine wichtige Rolle spielten, gestehen ein, wo sie falschlagen und was sie bereuen

  87. Grün getarnt

    Weltweit setzen Unternehmen zum Erreichen ihrer Klimaziele auf Kompensationen. Dabei haben sie sich offenbar über Jahre mit Zertifikaten freigekauft, die viel weniger CO₂ einsparen als versprochen. Die Geschichte eines globalen Skandals

  88. Haben Maschinen eine Seele?

    Google hat einen mächtigen Chatbot geschaffen. Einen, der redet und fühlt wie ein Mensch, wie ein Entwickler meint. Über die Frage, wozu künstliche Intelligenz fähig ist – und was das für uns Menschen bedeutet

  89. Haben Maschinen eine Seele?

    Ein ehemaliger Google-Entwickler ist sich sicher, eine künstliche Intelligenz sei zum Leben erwacht. Kann das stimmen? Ann-Kathrin Nezik hat ihn getroffen.

  90. Do machines have a soul?

    A former Google developer is certain that an artificial intelligence has come to life. Can that be true? Ann-Kathrin Nezik met with him.

  91. Wie enden Kriege?

    Teaser zur Titelgeschichte

  92. Von allem zu viel

    Wir leben in einem Zeitalter der unbegrenzten Möglichkeiten. Nachrichten, Produkte, Dating-Partner – ständig müssen wir uns entscheiden. Unaufhörlich prasseln Informationen auf uns ein. Das stresst. Wie wir den Kopf fürs Wesentliche freibekommen.

  93. Der Weltenvereiniger

    29,8 Millionen Tannen stehen jedes Jahr in deutschen Wohnzimmern. Das ist eine Quote von rund 70 Prozent und macht den Weihnachtsbaum zum erfolgreichsten Weihnachtssymbol. Wie er zu diesem Ruf kam, ist erstaunlich:

  94. Chinas Griff nach Europas Häfen

    Noch diskutiert Deutschland: Bekommt China die Kontrolle über Teile von Hamburgs Hafen? In Piräus ist es längst soweit. Dort legten schon Kriegsschiffe an. Sollen Europas Häfen als Militärbasis dienen?

  95. Stabile Seitenlage

    Erinnerst du dich noch an deinen Erste-Hilfe-Kurs? Nein? Hier kommt die Auffrischung. Wir zeigen dir, wie du in fünf Schritten Leben retten kannst.

  96. Sex & Mumien: Die wichtigsten Fakten zu Nobelpreisträger Svante Pääbo

    Am 10. Dezember wird der Mediziner und Biologe Svante Pääbo für seine Forschung ausgezeichnet. Aber was hat der eigentlich Spannendes entdeckt? Und was sollten wir über ihn wissen? und Biologe Svante Pääbo für seine Forschung ausgezeichnet. Aber was hat der eigentlich Spannendes entdeckt? Und was sollten wir über ihn wissen?

  97. Wo die Bundeswehr im Einsatz ist

    Etwa 3500 deutsche Soldat:innen sind aktuell in 13 verschiedenen Ländern im Einsatz. Doch der Krieg in der Ukraine könnte vieles verändern.

  98. Warum feiern wir Nikolaus?

    Jedes Jahr stellen die Kinder ihre Stiefel vor die Tür und hoffen auf eine süße Überraschung. Aber wieso gibt es den Brauch überhaupt? Gab es den Nikolaus wirklich und warum feiern wir ihn ausgerechnet am 6. Dezember?

  99. Das Jetset-Leben einer Jeans

    Bis zu 50.000 Kilometer und 12 Stationen reist eine Jeans, bevor sie bei uns im Schrank landet. Wir zeigen, wieso.

  100. Sind Milchalternativen besser für die Umwelt?

    Massentierhaltung, industrielle Landwirtschaft: Die konventionelle Milchwirtschaft gilt als Klimakiller. Aber sind die Alternativen wirklich besser? 

  101. Are milk alternatives better for the environment?

    Factory farming, industrial agriculture: Conventional dairy farming is considered a climate killer. But are the alternatives really better?

  102. How to build a birdfeeder.

    This is a DIY-Guide How to build a birdfeeder.

  103. Warum gerade so viele krank sind

    Es ist mehr als nur ein Gefühl: Tatsächlich haben im Moment deutlich mehr Menschen grippale Infekte, Halsschmerzen und Schnupfen als sonst im Herbst. Woran liegt das? Und wie funktioniert unser Immunsystem?

  104. Two courageous journalists in Iran face death penalty

    The two women were among the first to report on the current uprising – now they are being held in prison. The only thing that can save them: international attention.

  105. Jeden dritten Tag tötet ein Mann seine Partnerin

    Körperverletzung, Vergewaltigung, Mord: Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen hat das Bundeskriminalamt die aktuellen Statistiken veröffentlicht. Hier kommen Zahlen, die fassungslos machen

  106. Wie der Black Friday mit falschen Deals lockt

    Viele Unternehmen werben Ende November mit besonderen Rabatten. Aber sind die Produkte wirklich günstiger?

  107. Die teuerste WM aller Zeiten

    Bis zu 220 Milliarden Dollar soll die WM in Katar kosten. Ein einziges Spiel wäre damit teurer als die gesamte WM in Südafrika 2010. Warum ist das Turnier so teuer und was verspricht sich das Emirat von dem Investment?

  108. Spielende Tellerwäscher und Trainer in Frauenkleidern

    Brasilien 1950: Eine WM voller Überraschungen – und ohne Finale. Dafür mit fassungslosen Fans, die nach einer Niederlage das Stadion nicht verlassen wollten. Unsere Zeitreise, Teil II

  109. WM 1930: 18 Spiele, 70 Tore und 1600 Revolver

    Die Jugoslawen brauchten für ihre Anreise 21 Tage, ein Fotograf schoss eine Flanke – und die Schiedsrichter hatten Leibwächter. Die erste Fußball-Weltmeisterschaft war unglaublich. Eine Zeitreise zu den Anfängen

  110. World Cup 1930: 18 games, 70 goals and 1600 revolvers

    It took the Yugoslavs 21 days to get there, a photographer shot a cross - and the referees had bodyguards. The first World Cup was incredible. A journey through time to the beginnings

  111. Ein Fest des Fußballs

    Sportgeschichte in Lichterfelde: Erstmals wurde eine Partie der Frauen-Regionalliga live im TV übertragen. Und die Zuschauer:innen kamen auf ihre Kosten. In einem packenden Duell bezwang Viktoria Berlin Türkiyemspor mit 2:1.

  112. Was geschieht im Körper bei wie viel Promille?

    Die eine verträgt mehr, der andere weniger. Aber wovon hängt es ab, wie hoch der Alkoholwert in unserem Blut ist? Und wann sollten wir das Auto auf jeden Fall stehen lassen?

  113. Was ist Inflation?

    Ob beim Einkauf im Supermarkt, an der Zapfsäule oder beim Bier in der Kneipe: Die aktuelle Inflationsrate macht sich deutlich in unserem Alltags bemerkbar. Doch wie genau kommt es eigentlich dazu?

  114. Was es bringt, die Heizung ein Grad runterzudrehen?

    Die Preise für Gas, Öl und Strom sind enorm gestiegen. Das kann in diesem Winter richtig ans Geld gehen. Aber wie viel spart man tatsächlich, wenn man ein Grad weniger heizt?

  115. Quantencomputer

    Rechnen am absoluten Nullpunkt

  116. Warum Drogenkartelle Avocados lieben

    Die Avocado gilt als Superfood, deswegen boomt der Handel mit dem »grünen Gold« – und mexikanische Drogenkartelle wollen mitverdienen. Die komplizierte Geschichte hinter einem gehypten Lebensmittel

  117. Das Klima-Superhirn ist ein Hamburger

    Der Klimawandel ist die zentrale Herausforderung unserer Zeit. Aber auf welche Daten beziehen wir uns eigentlich? Und sind sie noch aktuell? Um den Klimawandel zu verstehen, arbeitet ein neuer Supercomputer namens »Levante« im Deutschen Klimarechenzentrum (DKRZ). Er kostet 45 Millionen Euro und hat eine gigantische Rechenleistung. Hilft er der Menschheit zu überleben?

  118. WM 2022: Was man über Katar wissen sollte

    Reichtum, kaum Regen und ein autoritärer Herrscher – die Fußball-WM findet in einem Land der Extreme statt.

  119. Midterms in den USA: Warum diese Wahl so wichtig ist

    Bei den Midterms werden nicht nur Abgeordnete gewählt – der Ausgang entscheidet auch über die Zukunft des Präsidenten Joe Biden, und die von Donald Trump. Wir stellen einige seiner Kandidat:innen vor.

  120. »We had no guns, only flour.«

    For 11 months from 1948 to 1949, the Soviet and Allied forces battled it out on the logistics front.

  121. All aboard the Gorch Fock

    The Gorch Fock is the German navy's signature tall ship sails the seas as a friendly ambassador ship. Harbors around the world have welcomed the sight of her sails that every Naval officer has to learn to control.

  122. Wie war das noch mit dem Pythagoras?

    Jeder kennt ihn - doch warum funktioniert er eigentlich

  123. The money selfie

    In her turn as host of the Academy Awards, Ellen DeGeneres got actor Bradley Cooper to snap a selfie. Ellen posted it to Twitter and it quickly became the most retweeted photo of all time with 3.4 million shares worth a few million dollars.

  124. Der Davidstern

    Symbol des jüdischen Glaubens und der Nation Israel

  125. Die Brände des Sommers

    Europa steht in Flammen. Die diesjährigen Waldbrände sind verheerend. Noch nie wurden bis August derart viele und große Brandflächen verzeichnet. Ein Überblick aus dem All.

  126. Abschied vom Größten

    Hamburg verliert mit Uwe Seeler ein Stück von sich selbst, sagt der Bürgermeister der Hansestadt. Christian Krug kannte ihn seit seiner Geburt. Ein Abschied in 21 Bildern.

  127. Viktoria!

    Das Frauenteam des FC Viktoria Berlin steht für Veränderung im Fußball. Das Ziel: Innerhalb der kommenden fünf Jahre in die erste Bundesliga aufsteigen und gleichzeitig für mehr Sichtbarkeit, Chancengleichheit und Anerkennung von Frauen im Sport sorgen. 

  128. »Ich habe einen Traum«

    Deutsche Vermögensberatung

  129. Was Zwangsarbeit mit deinem T-Shirt zu tun hat

    In der Region Xinjiang im Westen Chinas wird Baumwolle unter Zwang gepflückt. Das könnte auch deutsche Modemarken betreffen. Woher wir das wissen? Eine Satellitenanalyse.

  130. Afloat between the fronts

    In 1967, Egypt and Israel went to war, making the Suez Canal the front lines. The global shipping passage was brought to a standstill – with 15 ships caught in the middle as eyewitnesses.

  131. Die Verschwörung

    War Dianas Tod wirklich ein Unfall? Oder doch Mord? Und wenn ja, wer steckte dahinter? Das Königshaus? Der britische Geheimdienst? Vor allem der Vater des ebenfalls getöteten Liebhabers schürte die Gerüchte. Eine Untersuchungskommission wurde eingesetzt. Dies sind die Ergebnisse.

  132. Tod im Tunnel

    Am 31. August 1997 starb Prinzessin Diana. Mit ihr verschied nicht nur die Mutter des zukünftigen Königs von Großbritannien, mit ihr starb auch der Mythos einer Frau, die sich gegen alle Widerstände im Königreich ihre Unabhängigkeit erkämpft hatte. Wir haben ihre letzten Stunden rekonstruiert.

  133. Sommer der Freiheit

    Im Sommer 1997 enden Dianas royale Pflichten. Sie ist von Charles geschieden, hat die letzten lästigen Termine abgearbeitet. Nun will sie ihr Leben in vollen Zügen genießen – in der Sonne des Mittelmeers. Doch still wird es nicht um sie. Die Fotografen sind immer dabei. Ein Sommer, der tragisch endet.

  134. »Als Lady geboren, zur Prinzessin geworden, als Heilige gestorben«

    Bei Dianas Beerdigung stand die ganze Welt still. Sie trauerte um eine einzigartige Frau – die Prinzessin des Volkes.

  135. LNG – Fluch oder Segen?

    LNG ist das Schlagwort der Energiekrise in Europa. Taugt das Fracking-Gas, um die Energiekrise einzudämmen? Ist es der Heilsbringer gegen die kalten Wintertage? Die USA exportieren jetzt riesige Mengen nach Europa. Auch in Deutschland könnte Schiefergas gefördert werden. Wäre es nicht 2017 verboten worden.

  136. Wie reich ist Elon Musk?

    Zum ersten Mal führt Elon Musk die Liste »The World's Billionaires« vom US-amerikanischen Wirtschaftsmagazin Forbes an und löst damit im April Amazon-Gründer Jeff Bezos als reichste Person der Welt ab.

  137. The Stadium of Superlatives

    The Allianz Arena - one of the most modern stadiums in the world - provides football fans with a spectacular view of the pitch. The hardcore of the FC Bayern Munich support packs the areas behind the two goals to cheer on their team. Away team supporters occupy the third tier in the north-west section of the stadium.

  138. Elf Gegner müsst ihr sein

    11 Spieler, 11 Hoffnungen. Noch ist das Transferfenster offen, aber die Bundesliga beginnt. Wir blicken auf die bisher teuersten Transfers.

  139. Das oder dass ...?

    Deutschlands häufigster Rechtschreibfehler. So vermeidest du ihn! (Deutsch, 5./6.Klasse)

  140. Schärferer Blick ins All

    Das Webb-Teleskop lässt uns fast bis zum Urknall zurückblicken. Nie gesehene Planeten und Galaxien schaffen ein neues Verständnis des Universums.

  141. Banksy

    Die bekanntesten Bilder eines Unbekannten

  142. Die Befreiung des israelischen Volkes

    You won't believe what this post is about

  143. »Because it's there«

    In 2019, 11 climbers died at the peak of the

  144. Die Menora

    You won't believe what this post is about

  145. Virtuelles Wasser

    Warum wir viel mehr Wasser verbrauchen, als wir eigentlich denken

  146. XS GAMING OPPORTUNITY

    January 2022

  147. Augen auf

    Ein Kopf voller Bilder entsteht, wenn man sich im Zeit-Podcast »Augen zu« von Florian Illies und Giovanni di Lorenzo in die wunderbare Welt der Kunst entführen lässt. Doch wie sehen die Bilder der großen Künstler mit offenen Augen aus? Wir zeigen Ihnen diejenigen Werke, zu denen Sie bereits ihre ganz eigenen bildlichen Eindrücke gesammelt haben.

  148. Who's Afraid of AI?

    A new book by Thomas Ramge

  149. Higher, bigger, wider

    National honor, religious devotion or patriotic salute have driven people to build monuments and statues around the world dedicated to idols. Size definitely matters.

  150. Jugendstil Mehrfamilienhaus im Generalsviertel

    Engel & Völkers Commercial Hamburg